Brigida Gonzalez

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Esslingen – Göppingen 2017

Kindertagesstätte ‚Im Weckholder‘

Aichtal

Brigida Gonzalez

Kindertagesstätte ‚Im Weckholder‘

Aichtal
Projekt
Kindertagesstätte 'Im Weckholder'
Architekt
Simon Freie Architekten BDA
Bauherr
Stadt Aichtal

Trotz seiner großen Baumasse für das recht klein erscheinende Grundstück, fügt sich der mit seinen Höfen und Rücksprüngen wohlproportionierte Baukörper sehr gut in die örtliche Bebauung am Rande von Aichtal ein. Seine Materialwahl, grauer mineralischer Kratzputz und graubraune Holzfenster, ist unaufgeregt und für die Bauaufgabe angemessen zurückhaltend. Im Inneren besticht die Kindertagesstätte für drei Kindergartengruppen und zwei Kleinkindgruppen durch angenehm monochrom gestaltete Räume, die den Benutzern die Möglichkeit der unterschiedlichen Bespielung und Gestaltung lassen. Der Weg durch das Gebäude gibt durch geschickt gesetzte Ausblicke unterschiedliche Blickrichtungen in die Nutzungen und in die Umgebung frei. Die nach Süden hin orientierten Gruppenräume öffnen sich auf einen kleinen Garten, in dem die Kinder auf unterschiedlichen Ebenen spielen können.Die auf den ersten Blick nüchtern wirkenden weißen Aluminum Glas Trennwände sind durch textile Behänge in ihrer Transparenz variabel und geben der Kindertagesstätte eine angenehme Stimmung. Man spürt förmlich, daß sich sowohl die Kinder als auch die Mitarbeiter an diesem Ort wohl fühlen und hier ein zweites „Zuhause“ bekommen haben.

Brigida Gonzalez
Brigida Gonzalez
Brigida Gonzalez
Brigida Gonzalez

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Esslingen – Göppingen 2017